Naturstein - ein bewährter Baustoff seit altersher


Mit fortschreitender Zivilisation begann der Mensch , Häuser aus Stein zu errichten. Ein bewährter Baustoff seit altersher ist der Naturstein. Zeitlos, edel und beständig kann er auf vielfältige Art und Weise bearbeitet werden. So ist die Gestaltung der Oberfläche möglich als gespaltenes, gesägtes, geflammtes, geschliffenes oder poliertes Material. Durch die unterschiedlichsten Farben und Strukturen dieses umweltfreundlichen Naturproduktes gibt es eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten. Beispielsweise lassen sich gerade bei der Errichtung von Innen- und Außentreppen Funktionalität, Schönheit und Beständigkeit ideal vereinen. Ob freitragende oder geschlossene , ob zwei-oder dreiseitig begehbare Treppen oder ob vorhandene alte Treppen neu verkleidet werden, jede kann Dank vieler Details, unterschiedlichster Gesteinsarten , Formgebung und Oberflächenbearbeitung von besonderer Attraktivität sein. Auf Grund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Marmor, Granit, Quarzit und Sandstein sowohl im Öffentlichen Bereich wie im privaten Wohnumfeld als Fensterbänke, Wandabdeckungen, Bodenbeläge, diverse Abdeckungen, Küchenarbeitsplatten, Badgestaltungen , Fassaden, Umrahmungen von Fenstern und Türen und vieles andere ist dieses Material als Baustoff nicht mehr wegzudenken . Die attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten, die Wertbeständigkeit sowie der geringe Pflegeaufwand von Marmor und Granit amortisieren eine derartige Investition mittel- und langfristig.